Österreichische AIDS Gesellschaft

MEET THE EXPERTS Newsletter Nr. 15

Aufgrund ihrer sich von klassischen Medikamenten unterscheidenden Chemie unterliegen Biologika anderen Abbauwegen. Aus diesem Grund spielen Medikamenten-Interaktionen mit Biologika kaum bis keine Rolle. Vielmehr stehen aufgrund ihres Eingriffs ins Immunsystem – je nach Einsatzgebiet – die Induktion von Autoimmunreaktionen oder einer gesteigerten Infektanfälligkeit als Bedenken gegenüber dem Einsatz bei HIV-infizierten Patienten im Vordergrund.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema im MEET THE EXPERTS Newsletter Nr. 15